Vertretungsplan - Stundenplan - Austausch
Banner

Der Film zurProfilschule

imagefilm

 

Zu den Werkstatt-Angeboten 2017-18

HomeUnterrichtFahrtencurriculumIm Einzelnen

Fahrtencurriculum

„Fahrtencurriculum der Profilschule Ascheberg“

In jeder Doppeljahrgangsstufe finden eine Studienfahrt und eine Aktion statt.

Doppeljahrgangsstufe 5/6

  • In der 5 finden „Kennenlernaktionen“ vor Ort statt, z.B. eine Übernachtung in der Schule, eine Erkundung der Gemeinde oder Tagesausflüge, z.B. Kettler Hof, Allwetterzoo Münster, Kletterpark Haltern etc.
  • In der 6 findet eine Inselfahrt – angelehnt an das laufende Projekt (z.B. zum Thema Wasser) statt.

Doppeljahrgangsstufe 7/8

  • In der 7 findet die mehrtägige Studien-und Klassenfahrt nach England statt.
  • In der 8 findet das Projekt „Profilerweiterung“ statt, die Dauer beträgt mindestens eine Woche. Das Projekt kann sowohl vor Ort als auch außerhalb durchgeführt werden. Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten etc. sollen für die Durchführung und Betreuung gewonnen und ein Konzept erarbeitet werden. Die erstmalige Umsetzung ist für die Jahrgangsstufe 8 im Schuljahr 2016/17 geplant. Ein Sponsoring der Volksbank findet in diesem Rahmen einen lobenswerten Platz!

 

Doppeljahrgangsstufe 9/10

  • In der 9 findet eine projekt- oder wahlpflichtkursgebundene Neigungsaktion/-seminar statt. Schüler/innen wählen zwischen einer Sprach-/Sport-/NW-/AL- oder Kulturthematik. Die erstmalige Umsetzung ist für die Jahrgangsstufe 9 im Schuljahr 2016/17 geplant und ist fortlaufend an die Kompetenzen der Fach- und Klassenlehrer/innen gebunden.
  • In der 10 findet eine Klassenfahrt mit kulturellem Schwerpunkt, z.B. nach Berlin statt. Diese Fahrt wird spätestens Anfang des 10.Schuljahres durchgeführt.

Das schulinterne „Fahrtencurriculum der Profilschule Ascheberg“ soll für die Jahrgänge mit Schulbeginn ab 2014/15 umgesetzt werden (Beschluss der Schulkonferenz von Juni 2014).

 
Free business joomla templates